Der Weltgebetstag

Termin: in jedem Jahr am ersten Freitag im März
15:00 Uhr: Kaffeetrinken mit Einführung ins Thema
16:30 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst
Ort: Kirchen im linksrheinischen Düsseldorf  im Wechsel

Ein Gebet wandert über 24 Stunden lang um den Erdball
… und verbindet Frauen in mehr als 120 Ländern der Welt miteinander! Über Konfessions- und Ländergrenzen hinweg engagieren sich christliche Frauen beim Weltgebetstag dafür, dass Frauen und Mädchen überall auf der Welt in Frieden, Gerechtigkeit und Würde leben können. So entstand in den letzten 130 Jahren die größte Basisbewegung christlicher Frauen weltweit.

Immer am ersten Freitag im März beschäftigt sich der Weltgebetstag mit der Lebenssituation von Frauen eines anderen Landes. Christliche Frauen, z.B. aus Ägypten, Kuba, Malaysia oder Slowenien wählen Texte, Gebete und Lieder aus. Diese werden dann in weltweiten ökumenischen Gottesdiensten gefeiert.

Im linksrheinischen Düsseldorf wird der Weltgebetstag gemeinsam von evangelischen und katholischen Frauen vorbereitet. Gefeiert wird der Gottesdienst zum Weltgebetstag in den Kirchen der Stadtteile Oberkassel, Lörick. Heerdt – jeweils im Wechsel.

Im Jahr 2019 feiern wir den Weltgebetstag am 1. März in der Auferstehungskirche.

Die Weltsgebetstagsordnung kommt aus Slowenien, der Titel lautet: „Kommt, alles ist bereit!“

Mrz 2020
06 März 2020 15:00
St. Maria, Hilfe der Christen, Löricker Straße 37A
40547 Düsseldorf,
+ Google Karte

Weltgebetstag 2020

Simbabwe: „Steh auf und geh!“ Freitag, 6. März 2020 15 Uhr: Kaffeetrinken mit Einstimmung in das Land Simbabwe 16:30 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst Ein Gebet wandert über 24 Stunden lang um ... Weiterlesen Weltgebetstag 2020

Mehr erfahren »