Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Entwidmung Philippus-Kirche

29. September 2019, 09:45 - 11:00

Sonntag, 29. September schließt unsere Philippus-Kirche in Lörick endgültig ihre Türen. Dies ist kein leichter Tag für die Gemeinde, haben wir doch viele schöne, nachdenkenswerte, fröhliche und traurige Gottesdienste hier gefeiert. Aber nachdem mehr als die Hälfte der Gemeindeglieder verlustig gegangen ist, können wir uns nicht mehr zwei Gottesdienststätten in eigener Regie leisten. So wollen wir dankbar auf die fast 55 Jahre schauen, in denen vielfältiges geistliches Leben hier stattfand. Wir werden unseren Dank, unsere Klage, unsere Hoffnung vor Gott tragen. Alle Chöre begleiten diesen Gottesdienst. Neben den Pfarrern und dem Presbyterium der Gemeinde wird Herr Superintendent Fucks diesen Gottes durchführen und die Kirche entwidmen. Anschließend können wir noch im Gemeindesaal unsere Gedanken austauschen, im Kirchraum still Abschied nehmen.

Das Gemeindezentrum bleibt geöffnet mit seinen Aktivitäten. Erst wenn feststeht, wie das Gesamtgelände nun wirklich gestaltet wird, wird neu gebaut. Auf alle Fälle werden aber neben der Kindertagesstätte Räume für Kinder und Familien sowie Ältere vorgehalten. Die evangelische Kirchengemeinde möchte an diesem Standort präsent bleiben.

Michael Rischer

Details

Datum:
29. September 2019
Zeit:
09:45 - 11:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Philippus-Kirche
Hansaallee 300
40547 Düsseldorf, Deutschland

Leitung

Pfarrerin Stefanie Bühne
Superintendent Pfarrer Heinrich Fucks