zentrum plus Oberkassel

Seit 14 Jahren gibt es in der Trägerschaft der Diakonie das „zentrum plus Oberkasse“l an der Gemünder Straße 5, unweit der Straßenbahnhaltestellen Comenius-Gymnasium und Heerdter Sandberg als Anlaufstelle für alle Bürgerinnen und Bürger ab 55 Jahren und älter.  Es bietet Gesundheits-, Kultur-, Bildungs- und Kreativangebote sowie Beratung zu allen Fragen des Älterwerdens an.

Wir leisten professionell soziale Arbeit. Wir sind ausgebildete Sozialarbeiterin, Sozialpädagogin und eine Gemeindepädagogin.

Was machen wir? Wir sind da

  • für alle Seniorengenerationen im Linksrheinischen und für alle Interessent*innen
  • für alle ab 55, die sich ehrenamtlich oder bürgerschaftlich engagieren möchten und dabei ihren Interessen nachgehen möchten.
  • für alle, die Begegnung, Gemeinschaft und Freundschaft suchen
  • für alle, die gern mit anderen Generationen in Kontakt kommen möchten. Dabei gibt es bei uns die Kooperationen mit dem Familienzentrum Wettiner Straße und der Japanischen Internationalen Schule
  • für alle, die Rat und Hilfe suchen rund um das Leben im Alter. Wir beraten Sie gerne! Individuell!

Rufen Sie gerne an:  Telefon 0211 58 677-111 oder 58 677-113 oder 58 677-160

Iris Baum-Schubert ,  Silvia Meißler  und Bettina Orthey