Corona Pandemie

In Zeiten der Corona Pandemie
und dem Ausfallen der Gottesdienste
läuten in ökumenischer Verbundenheit
jeden Abend unsere Glocken von 19.30 Uhr bis 19.40 Uhr
und laden zum Gebet ein.

Vielleicht das Vater Unser,
jede und jeder für sich und doch gemeinsam.
Ergänzend auch unsere Bitten
für die Welt und die Menschen, für die Gemeinde und uns selbst.
Und natürlich auch der Dank für Dinge, für die wir danken wollen.

Manche zünden in Deutschland auch eine Kerze an und stellen diese solange in ein Fenster.

Die katholische und evangelischen Kirchengemeinden linksrheinisch


Zur Predigt in 100 Sekunden klicken Sie hier:
Predigt in 100 Sekunden


Liebe Gemeinde,

in schwierigen Zeiten kommt es nicht nur auf jeden einzelnen in seiner Verantwortung an, sondern auch auf das tröstliche Wissen, nicht allein zu sein. Nachbarschaft ist wichtig, Unterstützung zu erbitten und zu bekommen verbindet uns Menschen.

Die Pfarrerin und der Pfarrer sind für Gespräche und Anliegen telefonisch oder per E-Mail zu erreichen: Pfarrerin Stefanie Bühne: 0211-554095,   Pfarrer Michael Rischer: 0211-591250, . (Bitte sprechen Sie gegebenenfalls auch auf den Anrufbeantworter.)

Frau Baum-Schubert / Frau Meißler vom Zentrum plus Oberkassel (Diakonie) sind werktags von 10-14 Uhr für Beratung und Hilfsvermittlung zu erreichen unter der Nummer 58677-111 oder 58677-113.
Die Städt. Hotline für Hilfsangebote und -nachfragen: 899899-9, werktags von 7-19 Uhr.

Bleiben Sie behütet!

Ihre / Ihr
Pfarrerin Stefanie Bühne und Pfarrer Michael Rischer

Übrigens:
Kirche von zu Hause: https://www.ekd.de/kirche-von-zu-hause-53952.htm
Fernsehgottesdienst: https://www.zdf.fernsehgottesdienst.de/
Gottesdienste in WDR 5: https://www.kirche-im-wdr.de/
Evangelische Gottesdienste im Deutschlandfunk: https://www.rundfunk.evangelisch.de/
Gottesdienst in der Johanneskirche: https://www.johanneskirche.org/gottesdienste.html

Weitere Informationen können Sie auch im Blog des Präses Manfred Rekowski erhalten:  http://praesesblog.ekir.de/


Evangelische Kirchengemeinde Düsseldorf-Oberkassel

Corona Pandemie

Absage aller Veranstaltungen –

auch der Sonntag- und Feiertagsgottesdienste

Liebe Gemeindemitglieder, liebe Besucherinnen und Besucher unserer Zentren, liebe Gäste!

Viele Anfragen erreichen uns zum kirchlichen Leben.

Die Menschen sind bereit, sich in sozialen Kontakten zurückzunehmen, um andere und sich vor dem Coronavirus zu schützen und so dessen Ausbreitung zu verlangsamen, um das Gesundheitssystem zu entlasten.

Bundes- und Landesregierung haben auf Grundlage der Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts und anderer Fachleute weitreichende Überlegungen angestellt und dringende Empfehlungen gegeben. Diesen hat sich auch die Evangelische Kirche im Rheinland und der Kirchenkreis Düsseldorf angeschlossen; auch wir haben so entschieden.

Aus Verantwortung vor den Menschen und auch seelsorgerlichen Gründen hat das Presbyterium beschlossen, dass ab Montag, 16. März, zunächst befristet bis zum Ende der Osterferien am 19. April 2020, keine Veranstaltungen mehr in unseren Räumen stattfinden, auch die Sonn- und Feiertagsgottesdienste über Ostern fallen bis einschließlich Sonntag, 19. April 2020 aus.

Es fallen damit bis zum 19. April 2020 aus: Vorstellungsgottesdienst der Konfirmandinnen und Konfirmanden, Goldkonfirmation, Taufen, KiTa-, Pflegeheim- und Schulgottesdienste, Gedankenpause, Kindergottesdienst.

Ebenso entfallen alle Konzerte, Chorproben, zudem alle Auftritte musikalischer Gruppen in den noch stattfindenden Gottesdiensten, alle Veranstaltungen und Treffen im Bereich der Erwachsenen- und Seniorenarbeit, ebenfalls alle Informations- und Vorbereitungstreffen.

Beide geplante Konfirmationen am 26. April 2020 und 10. Mai 2020 entfallen und werden – sobald es die Lage zulässt – an einem anderen Termin in diesem Jahr nachgeholt.

Das Gemeindebüro bleibt für die Öffentlichkeit geschlossen, Frau Gonda, Frau Niederhausen stehen während der Öffnungszeiten für telefonische Auskünfte zur Verfügung.

Wir danken Ihnen allen für Ihr Verständnis, insbesondere auch unseren engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, wissend, dass unsere Entscheidung allen viel abverlangt.

 

Pfarrer Michael Rischer

Vorsitzender des Presbyteriums

Kontaktinformation

Das Gemeindebüro ist geöffnet Dienstag und Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr und Donnerstag von 15:00 bis 18:00 Uhr.
Telefon während der Öffnungszeiten: +49 211/55 823-0
E-Mail:
Postanschrift: Arnulfstrasse 33, 40545 Düsseldorf