Einladung zum Gottesdienst – Corona Hinweise

Liebe Gemeindeglieder,

wegen der Corona-Pandemie gelten besondere Hygiene-Regeln in unseren Gebäuden und wir bitten Sie, diese unbedingt zu beachten.

Vorerst bleibt es bei zahlenmäßig eingeschränkten Gottesdiensten in der Auferstehungskirche jeweils sonn- und feiertags um 11 Uhr. Auf Nachfrage werden Taufgottesdienste für jeweils maximal 2 Familien vorgeschaltet.

Diese Hygieneregeln müssen Sie bitte beachten:

  • Tragen Sie während des Aufenthaltes im Gebäude (auch während der Gottesdienste / Veranstaltungen) einen medizinischen Mund-Nasenschutz oder eine FFP2-Maske.
    Stoffmasken oder Schals sind nicht ausreichend!
  • Nutzen Sie beim Betreten des Gebäudes die bereitgestellten Desinfektionsspender und desinfizieren Sie Ihre Hände!
  • Halten Sie im Gebäude und auch davor stets einen Abstand von mindestens 1,50 Meter zu Mitgliedern anderer Haushaltsgemeinschaften.
  • Folgen Sie bitte den Anweisungen der Helferinnen und Helfer.
  • Die Kirche wird von vorne nach hinten belegt und in umgekehrter Reihenfolge wieder verlassen.
  • Im Gottesdienst wird nicht gesungen.
  • Nur am Ausgang stehen 2 Körbchen, in denen kollektiert wird für die eigene Gemeinde und für die Kirche in der Welt.
  • Es ist gesetzlich vorgeschrieben, dass wir Ihre Kontaktdaten aufnehmen und vier Wochen aufbewahren, um mögliche Infektionsketten zu verfolgen.
    Füllen Sie die dafür vorgesehenen Formulare bitte am Sitzplatz vollständig (inkl. eigener Sitzplatznummer) aus.
    Werfen Sie am Ende des Gottesdienstes / der Veranstaltung das ausgefüllte Formular am Ausgang in die bereitgestellten Boxen.
    Bitte geben Sie auch den Stift wieder ab. Wir desinfizieren die Stifte vor Wiederverwendung.
    Pro Haushaltsgemeinschaft reicht ein Kontaktdatenformular.
  • Bitte verlassen Sie die Kirche weit auf den Vorplatz hinaus, dass kein Stau entsteht.

Wir freuen uns auf Sie!

Evangelische Kirchengemeinde Düsseldorf – Oberkassel


Liebe Gemeinde,

in schwierigen Zeiten kommt es nicht nur auf jeden einzelnen in seiner Verantwortung an, sondern auch auf das tröstliche Wissen, nicht allein zu sein. Nachbarschaft ist wichtig, Unterstützung zu erbitten und zu bekommen verbindet uns Menschen.

Die Pfarrerin und der Pfarrer sind für Gespräche und Anliegen telefonisch oder per E-Mail zu erreichen: Pfarrerin Stefanie Bühne: 0211-554095,   Pfarrer Michael Rischer: 0211-591250, . (Bitte sprechen Sie gegebenenfalls auch auf den Anrufbeantworter.)

Frau Baum-Schubert / Frau Meißler vom Zentrum plus Oberkassel (Diakonie) sind werktags von 10-14 Uhr für Beratung und Hilfsvermittlung zu erreichen unter der Nummer 58677-111 oder 58677-113.
Die Städt. Hotline für Hilfsangebote und -nachfragen: 899899-9, werktags von 7-19 Uhr.

Bleiben Sie behütet!

Ihre / Ihr
Pfarrerin Stefanie Bühne und Pfarrer Michael Rischer

Übrigens:
Kirche von zu Hause: https://www.ekd.de/kirche-von-zu-hause-53952.htm
Fernsehgottesdienst: https://www.zdf.fernsehgottesdienst.de/
Gottesdienste in WDR 5: https://www.kirche-im-wdr.de/
Evangelische Gottesdienste im Deutschlandfunk: https://www.rundfunk.evangelisch.de/
Gottesdienst in der Johanneskirche: https://www.johanneskirche.org/gottesdienste.html

Weitere Informationen können Sie auch im Blog des Präses Manfred Rekowski erhalten:  http://praesesblog.ekir.de/


Kontaktinformation

Das Gemeindebüro ist geöffnet Dienstag und Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr und Donnerstag von 15:00 bis 18:00 Uhr.
Telefon während der Öffnungszeiten: +49 211/55 823-0
E-Mail:
Postanschrift: Arnulfstrasse 33, 40545 Düsseldorf