Aktuelle Beschlüsse des Presbyteriums zu Gottesdiensten in der Auferstehungskirche (15.04.2021)

Liebe Gemeindeglieder,

in einer Sondersitzung des Presbyteriums am 14. April wurde entschieden, dass in der Auferstehungskirche aufgrund der steigenden Corona-Inzidenzwerte und der Belegsituation auf den Intensivstationen in den Düsseldorfer Krankenhäusern ab sofort bis auf Weiteres keine Präsenzgottesdienste mehr durchgeführt werden.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Bleiben Sie gesund!